Wer ruft an? – ERFAHRUNGSBERICHTE Wem gehört diese Rufnummer

19Okt/1185

00447700077109


19. Oktober 2011

Per Fax wurde mir ein Erbe von Frau Gray in Höhe von 11,5 Millionen Euro in Aussicht gestellt bei dem letztendlich 45% auf mich abfallen würden.

Ist Vorschussbetrug und die hoffen das man eben so blöd ist und darauf reagiert. Dann soll man für die Bearbeitung etc. etwas zahlen und und und....

Am Ende bekommt man jedenfalls keinen Cent und zahlt noch. Das gezahlte Geld ist in jedem Fall weg und man kann NICHTS dagegen machen.

GD Star Rating
a WordPress rating system
GD Star Rating
a WordPress rating system
00447700077109, 3.6 out of 5 based on 7 ratings
Anruf von 00447700077109 bekommen? Kommentiere Deine Erfahrung und helfe anderen mehr über diese Nummer zu erfahren.
eintrag von Frau Holle


Kommentare (85)
  1. du glückspilz ;-)
    mir wurden nuru 11.255.000 Euro vererbt!
    geteilt werden soll die kohle mit einem namensvetter.

    naja, unterm strich scheinen wir beide recht glückliche erben zu sein. würde mich nicht wundern wenn uns noch tausend andere folgen würden.
    mit der kohle können wir dann die welt erobern.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  2. Hallo ihr beiden!
    Mich würde ja mal so ein Fax interessieren.
    Schickt es doch mal hier an den Support – vielleicht veröffentlichen die es ja !?
    Wäre super

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  3. In der Vergangenheit waren schon andere Nummern mit dieser Masche Aktiv und haben den Leuten ein Erbe versprochen. So schnell wird das wohl auch nicht aufhören.

    Hier die Einträge:
    http://www.whocallsyou.de/num/00442920277650
    http://www.whocallsyou.de/num/00447700077192

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  4. Die wissen einiges über einen und anhand dieser Informationen fertigen die Unterlagen an um die Sache noch glaubwürdiger zu machen.

    Sicher ist nur das keiner von euch ein Erbe in dieser Höhe bekommen wird. Es ist BETRUG

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  5. Hallo ihr, mir wurde der selbe Betrag in Aussicht gestellt und auch 45 % davon, weil ich den selben Nachname trage wie der Verstorbene und das ist kein besonders seltener. Also ich würde auf keinen Fall im voraus was zahlen, zumal noch nicht mal eine vernünftige Adresse angegeben ist. Ist das denn legal, sowas zu versenden und kann da keiner was dagegen tun?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  6. sitzen im ausland das ist wohl das problem. aber die masche scheint zu funktionieren. die verlangen meist gebühren unter 1000 euro die man dann “angeblich” auch wieder zurück bekommt.

    die leute gehen wohl gerne so ein risiko für so viele millionen ein die sie nieeee sehen werden. und wenn man dann rechtlich dagegen vorgehen will kostet ein prozess ins ausland 10x soviel wie man verloren hat. und das geht ja nur sofern man weiss wer der andere ist ;-)

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  7. die daten sind geklaut! warum aggieren die aus dem ausland. bei einem so hohen erbe würde man dem erben doch kein fax schicken, da fahre ich doch persönlich vorbei gerade wegen der glaubwürdigkeit

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  8. Ich bin auch mit 11.225 Mio EUR gesegnet worden. Überlege, zum Schein darauf einzugehen,
    werde natürlich auf keinen Fall etwas bezahlen. Frau Gray kann doch Kosten von ihrem zu
    erwartenden Anteil vorschießen und nach Erhalt der Millionen zahle ich sie ihr wieder zurück…

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  9. Reihe mich ein in die “Erbengemeinschaft” von 11,255 Mio €! Bin sogar bereit der Frau Gray 60% zukommen zu lassen und wäre mit 30% zufrieden. Habe mir gleich gedacht, dass es eine “Betrugsmasche” ist. Gut dass es solche BLOGs wie diesen hier gibt. Trinke heute ein Glas Rotwein extra + simuliere darüber, was ich alles hätte machen können wenn…….

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  10. Hey ihr,
    Ich habe ein Fax von Frau Gray bekommen das ich aus einer
    Erbschaft 45%Bekommen soll!!!
    Ich habe nachgeforscht und das ist alles betrug!!!
    Also geht darauf nicht ein!!!Sonst ist euer geld bald weg.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  11. bin im norden von Bad.wttbg. und habe heute auch ein fax von frau gray erhalten tel. 00447700077190 fax 00442920277650, email: [email protected], 11.255.000 €, 45 % sie und ich und 10 % an gemeinnütz.
    einfach nicht reagieren oder umfassend umständlich zurückschreiben, damit die was zu tun haben?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  12. Auch wir haben ein Fax von Frau Susan N. Gray bekommen. Auch uns werden 45 % von 11.255.000 Euro
    in Aussicht gestellt. Der Verblichene ist ein Heinrich …………….-.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  13. Hallo Frau Holle,

    da ist ja spannend – genau dasselbe Fax haben wir auch bekommen.
    Klingt echt nach Abzocke. Hast Du ne Ahnung wo man sowas melden kann. Das ist doch kriminell und sollte zurückverfolgt werden.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  14. bin auch unter den erben, da bleib ja nicht viel übrig bei so einem andrang hier (;o))

    Ab in die Tonne mit dem Zeug….

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  15. Frage: Gab es nicht vor x-Jahren die Abzocke aus Nigeria (Nigeria- Konnection),
    die recht erfolgreich waren. Jetzt kommt der Mist aus England. Da können deutsche Behörden wohl nichts machen. Mich würde nur interessieren, ob es eine
    Rechtsanwältin Gray tatsächlich gibt. Hat jemand eine Ahnung, wie man eine Antwort auf so eine Frage erhalten kann (recherchieren)?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  16. Das jene Gray diese Faxen mit dem Fax macht ist insofern interessant als dass Sie sich auf eine vergebliche Recherche zum Namen macht.
    Ich habe an Sie zurück gefaxt und gebeten, Sie solle mir doch einmal Unterlagen über meinen Namensvetter schicken. mal sehen, was passiert.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  17. alte Betrugsmasche, Anzeige wäre richtig ( 11.255.00,- ), erinnert an die “Nigeria connection”, scheiss Betrüger stehlen mir die Zeit!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  18. Auch hier in Niederbayern kam dieses Fax heute an.
    Am besten gleich wieder -Endablage-, aber ich zeigs meinem Chef
    noch – amüsant ist es ja trotzdem, welche Ideen manche Leute haben
    und damit auch noch -manchmal- Dumme finden, die das wirklich glauben.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  19. genauso ein fax haben wir bzw mein papa heute auch gekommen xD
    die leute lassen sich auch immer etwas neues einfallen xD

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  20. Heißt ihr alle Fuhrmann mit Nachnamen ?Hab heute auch so ein Fax bekommen…

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  21. Hi, hi, heut kam ein derartiges Fax für meine Chefin (Rechtsanwältin) hier im Büro an. Es ist schon unglaublich, dass eine Anwältin vorschlägt! das Vermögen aufzuteilen. Zwischen sich und dem “Erben” *grins* So was hört sich doch schon kriminell an. Ich habs meiner Chefin jetzt hingelegt mit der Bitte den Vorschuß von 2.900,00 € an mich zu zahlen (wird lt. Internetrecherche fällig). Von der feinen Anwältin kriegt sie ja auch weder den Vorschuß zurück, noch erhält sie die Millionen. Wie blöd muss man den sein, um auf so was einzugehen?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  22. ich bin doch noch am leben.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  23. Wir sind heute Millionäre geworden . Haha

    Gruss aus Mainz Stefan

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  24. Auch ich bin einer von Euch Millionären. Wenn das so weitergeht bleibt ja nicht viel vom Erbe übrig. Lach :-)

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  25. Hi ,mein Papa hat heute auch so einen Brief bekommen .Unser Onkel Heinrich F. ist auch gestorben.Schade um das Erbe. :)

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  26. Bleib am Leben Heinrich F. und geniesse Deine Millionen, ich verzichte auf diese ERBSCHAFT schweren Herzens.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  27. Jetzt ist sogar mein Taufname auch Heinrich und wenn ich nicht wüßte, daß mein lieber Großvater von dem ich den Heinrich habe, kein promiskuitives Unwesen unter verschiedenen Familiennamen getrieben hat, dann wäre ich mit Sicherheit der allerrechtmäßigste Erbsauger in dieser Liste! Also fort mit Euch Erbschleichern. Werde Frau Grau heutigst noch meine Aufwartung machen. Von der Knete kann ich ja gleich mal in den Learjet hüpfen und in Sheffield ans frühe Adventstürchen klopfen. : ) Na ja, vorerst mal eine mail gesendet. Seit ich auch schon in Kontakt mit einem kamerunesischen Politiker stehe, der 10Mio. vergraben will, kriege ich Spaß an den Leuten. Er ruft sogar auf meinem Handy an und wird langsam ungeduldig – ist ja auch teuer, dauernd anzurufen und ich soll doch endlich 1000USD Anwaltsgebühren einlegen, um einen Vertrag klar zu machen…. o tempra – o mores.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  28. Ist schon lustig – wir erhielten dieses Fax auch :-)))

    Traurig machte mich jedoch, dass der arme Onkel Heinrich gestorben ist – Gott hab ihn selig *fg
    Er hätte uns die Kohle lieber vorher noch persönlich vorbei bringen sollen :-)))
    Onkel Heinrich scheint ja viele Kinder und Enkel gehabt zu haben….ob der auch noch andere Hobbies hatte?? Irgendwie scheinen wir hier ja alle verwand zu sein *lach

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  29. Hallo Erbengemeinschaft!!!!
    Also wir erben von einem Heinrich B.! Der gute Heinrich hatte scheinbar viele Nachnamen und Identitäten. Im ersten Moment ist man schon aufgeregt, aber die ganze Aufmachung-keine Adresse, nur per Fax- macht die ganze Sache unglaubwürdig. Wieder nichts mit der Erbschaft!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  30. Am meisten ärgert es mich, dass solche Betrüger mit unseren Daten versorgt werden. Diese Gauner- oder Werbefaxsendungen gehen mir langsam auf den Sack!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  31. und dank diesem Blog hoffentlich weniger arme Säue(Millionäääre)
    gleiche Fax-Nr. gleiche Masche, Betrüger sind unterwegs!!!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  32. wäre nett, wenn Frau Gray sich mit den Millionen vorgestellt hätte.Das Prozedere ist das gleiche wie bei der Nigeria Connection. Ab in den Papierkorb. Wir haben besseres zu tun.
    Gruß Tom

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  33. auch wir haben gestern so ein Schreiben bekommen.
    Unser Verwandter heisst aber mit Vornamen Heinrich. Nachname ist so wie unserer.
    Unser Name ist aber so selten dass wir alle wissen wer wer ist und einen Heinrich gabs und gibt es nicht.
    Aber auf so ein Schreiben kann man doch gar nicht reinfallen.
    Und bezahlen würden wir sowieso nichts.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  34. Laut meinem Anwalt ist das Geld weg wenn man bezahlt hat. Machen kann man dagegen nur wenig. Selbst wenn man die Leute erwischt ist es ziemlich teuer einen Prozess ins Ausland zu führen. Na toll!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  35. Zumal das Ganze von einem in Deutschland sich befindenden Faxgerät verschickt wird.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  36. auch ich soll ein Erbe dieses fiktiven Heinrich sein. In England hat der ein €-Konto(!) von 11.255.00 angesammelt, toller Mann. Im Zeitalter von Internet können heute solche Betrügereien schnelle Verbreitung finden, aber glücklicherweise auch leicht als Betrügerei erkannt werden. Wer sich damit täuschen lässt ist entweder dumm oder hat zu Hause keinen Internetzugang.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  37. der gute onkel heinrich.. nu isser doud… die schönen 11,255 miliionen…
    wo kann man das fax denn mal hinschicken damit es veröffenlicht wird?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  38. Schick es an den support hier. die veröffentlichen das problemlos.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  39. hier der letzte nette Brief, gerade vor zwei Tagen wieder angekommen per Mail.

    Bitte um Beachtung

    Hiermit möchte ich Sie informieren, das ich mit der Entwicklung dieser Angelegenheit und der Art wie Sie dieses behandeln nicht zufrieden bin.

    Ich habe soviel Geld und Zeit investiert, damit wir soweit kommen, wie wir jetzt sind. Nur ein kleiner Betrag wird von der Bank benötigt, um die Freilassung des Fonds zu
    Ihren Gunsten zu ermöglichen. Ihr Verhalten zeigt mir, dass Ihnen diese Angelegenheit nicht so wichtig ist wie mir.

    Deshalb habe ich beschlossen alternativ nach einer anderen Person zu suchen, der hinter dem Fonds steht und für sich beanspruchen kann und bereit ist den

    Anforderungen gerecht zu werden.Das ist meine letzte Hoffnung , damit diese Angelegenheit erfoglreich beendet werden kann.

    In diesem Fall hätte ich eine Bitte an Sie, die Bank wird Sie kontaktieren und um Erlaubniss fragen, ob Sie den Fonds an der anderen Person freigeben können. Sollten Sie nicht in der Lage sein, mir eine weiteren Zusammenarbeit ohne Verzögerung zu garantieren, stimmen Sie bitte der Bank zu, den Fonds an Bernd Winkler freizugeben.

    Ich wünsche wirklich ich könnte mit Ihnen das angefagne zu Ende bringen, weil alle Genehmigungen auf Ihren Namen nach Ihrer Zustimmung ausgestellt worden sind.

    Bitte informieren Sie mich, sobald die Bank sich mit Ihnen in Verbindung gesetzt hat.

    Beachten Sie auch,dass meine Sekretärin einen Prozentsatz von 10 % verlangt hat, welches ich abgelehnt habe. Daraufhin hat Sie den Brief im Internet und in der

    deutschen und spanischen Presse veröffentlicht, weshalb es im Bezug mit Betrug vorkommt.

    Also, wenn Sie etwas in Zeitungen oder Internet finden, bitte ignorieren. Beachten Sie auch, dass Sie mit Ihnen direkt Kontakt aufnehmen könnte, dies bitte ich Sie mir sofort zu melden

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  40. Hallo,
    unser reicher Heinrich hat uns auch seine obligatorischen 11 Mios hinterlassen. Anbei unser letzter netter Kontakt mit der lieben Anwältin aus England.
    :)

    Information ,

    wir wurden autorisiert von der Zentralbank von Spanien und der Internationale Währungsfonds zur Erforschung des Sachverhalts. Wir empfingen Ihre unausgeführte Erbschaftsauszahlung von der Anordnung unserer Auftraggeberbank mit der Summe von 11.264.344,98 €

    Unsere Abteilung wurde eingeleitet, gegen Kapitalbetrug zu ermitteln durch hinauszögern der Personifizierung des Regierungsbeamten. Zweitens sind wir beauftragt, Auslandsschulden / Betrug Opfer zu begleichen / unausgezahlte Begünstigten zufrieden zu stellen um den Frieden in der Gesamtheit der Welt aufrechtzuerhalten.
    Sie wurden durch dieser Abteilung befragt, infolge unserer herausstellenden Untersuchung, erfuhren wir dass Sie ein Betroffener in der Kapitalsauszahlung sind. Beachten Sie dass uns bestätigt wurde, dass Sie nicht alle gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Ihre ausstehende Zahlung erfüllt haben. Während Ihr Fall für die Kapitalsfreigabe sich noch in Bearbeitung befindet, erhielten wir die Nachricht dass der Verdacht besteht auf Identitätsfälschung/Betrugversuch auf Ihr Kapital, Ihre dringende Aufmerksamkeit wird für die Aufklärung benötigt.

    1. Autorisierten Sie einem Herrn Berd Winkler LGT Bank (Schweiz) AG, die Zahlung in Ihrem Namen zu behaupten und zu empfangen?
    2. Nahmen Sie ihn als den gegenwärtigen Begünstigten an?
    3. Durch angebliche „Verhandlung“ zwischen Ihnen und Herrn Berd Winkler war die Vereinbarung,
    dass die Zahlung auf folgenden Kontodaten überwiesen werden sollte:
    Name des Begünstigten: A/Czahl LGT Bank.: CH-170.3.025.067-5; BIC/SWIFT:BLFLCHBB
    Name der Bank: Wirtschaftsstandardbank, Zentrale Hong Kong. Verwendungszweck: SC204 145 835 025 910 10

    Wegen Oberes haben wir beschlossen dieses Kapital nicht länger per Banküberweisung durchzuführen. Wir raten Ihnen, Herrn Berd Winkler anzuweisen persönlich zuerscheinen, um dieses Kapital über Barzahlung von unseren Sicherheitsabteilung effektiv abzuschließen. Wir weisen Sie daraufhin, dass die Gebühren von 1.798,00 € für Abstand des Kapitasl von Ihnen, als den Begünstigten, zu zahlen ist. Diese Gebühr kann nicht vom Kapital abgezogen werden.
    Es ist notwendig das Sie die Gebühr begleichen, bevor wir einen Termin mit Ihnen in Valencia vereinbaren können.

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Ort der Überweisung für die Forderung Ihres Kapitals Valencia, in dem unser Sicherheitsfirma lokalisiert ist, und nicht Madrid. Deshalb werden Sie aufgefordert, nach Valencia zu reisen.

    Wenn Sie notwendige Gründen haben die Gebühren nicht in Spanien persönlich zu tätigen. Bitte wenden Sie sich an uns per Fax, und informieren Sie uns somit können wir fortfahren Ihnen Anweisung per Banküberweisung auszuhändigen. Weitere Inhalte zur Abzüge des obengenannten Betrages, können wir nicht weiter beantworten, aufgrund der umfassenden Versicherungspolice die Ihr Fond enthält, werden wir nicht weitere Zeit in Anspruch nehmen, diesbezüglich.

    Sie werden dringend darum gebeten uns dieses Schreiben zubestätigen, wenn Sie diese Abweichung autorisierten. Und wir weisen Sie daraufhin, dass wir gezwungen werden, den Anspruch an Berd Winkler zu dieser Zahlung zu erkennen, wenn Sie dieser Anfrage nicht nach kommen.

    Hochachtungsvoll,
    Isabel Sanchez Marques

    CAJAMAR
    TEL: +34 914 143 238
    FAX: +34 914 143 175

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  41. Gibt es die Cajamar bank in Madrid und den Mitarbeiter auf diesen Fax wurde hier schon mal nach geforscht.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  42. Es gibt die Bank in Madrid tatsächlich, alles andere ist wohl nicht so ganz real….

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  43. Mein Sohn bekam heute auch ein Fax mit der gleichen Telefonnummer von einer “Grace N. Cooper, London” – gleiche Masche, aber diesmal nur 10,255 Mio € zu 45%/45%/10% und Vorname des Verstorbenen “Albert”. Weiter war noch eine Faxnummer 00442920277650 und eine Email-Adresse “[email protected]” angegeben.

    Allen Faxempfängern ein guter Rat: “Holzauge sei wachsam!”

    - erikson -

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  44. Mein Mann bakam heute auch ein Fax mit der gleichen Angaben von ,,erikson” mit der gleichen Telefonnummer von einer ,,Grace N. Cooper, London” auch mit 10,255 Mio € zu 45%/45%/10% und Vorname des Verstorbenen ,,Albert”. Es war noch eine Faxnummer 00442920277650 und eine Email-Adresse ,,[email protected]” angegeben.

    M.-R.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  45. Juuuuuhuuuuuu habe soeben 45% von nunmehr nur noch 10.255.000€ geerbt…

    schade, diese Rechtsanwältin hat sich bereits eine Million einverleibt, und ich wusste nicht, dass mein Onkel Albert schon 2005 verstorben sein soll, jedenfalls gestern war er noch quitsch fidel……….

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  46. Werde mich vorzeitig in den Ruhestand versetzten und Frau Cooper einen Heiratsantrag
    machen,damit ich den fast vollständigen Betrag mit ihr verjubeln kann!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  47. So eine Frechheit, meinen lieben Onkel Albert tot zu sagen. Er hatte den Schlaganfall 2005 zum Glück überlebt und sein Vermögen ist seit dem auf 15.666.666,66 Euro angestiegen. Ich glaube die Anwältin Grace N. Cooper wollte mich als Alleinerben betrügen ! Außerdem hat Onkel Albert in seinem Testament verfügt, sein ganzes Vermögen unter den Idioten aufzuteilen die auch nur einen Cent an die geehrte Anwältin zahlen !
    Schöne Grüße von Onkel Albert !

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  48. JE N’ATTENDS QUE LE 10%

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  49. bin wohl jetzt auch mitglied der Erbengemeinschaft. Bloß blöd, dass ich den Namen meiner Frau angenommen habe. Da sind ja richtig viele Alberts gestorben. Wenn ich Erbe bin will ich aber auch alle haben, Grace muß ja schon reichlich Kohle haben bei diese massenhaften Erben und Toten!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  50. Moin, selbe Masche andere Summe, am 09.01.2012 zugefaxt bekommen. Namensvetter sei verstorben, hatte keine Abngehörigen. Bla Bla bla.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  51. Die Masche ist nun auch in der Schweiz angekommen: 9’250’000 Euro geerbt! Ich warte bis der Wechselkurs zwischen Euro und Sfr. für mich vorteilhafter ist. Etwas Schmerzensgeld sollte mir die Rechtsanwältin Olivia N. Morgan dennoch heute schicken. Ihr Fax hat mich schliesslich um 01.30 in der Nacht geweckt und ich konnte nicht mehr schlafen, da ich mich mit den Sorgen herumschlagen musste, wie ich das Erbe verprassen soll!!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  52. Habe heute ein FAX von der wundervollen, lieben Grace N. Cooper aus London bekommen. Die darin angebotene Erbschaft wird endlich meine Portokasse auffüllen. Habe sie gebeten die fälligen 4,5 Millionen Euro mit dem Pacel-Service an mich zu schicken. Die erforderlichen Formalitäten mit der Bank, den Behörden und dem Staatsanwalt muß sie allein abwickeln. Alle erforderlichen Unterschriften von mir darf sie auch geben, da ja niemand meine wahre Unterschrift kennt. Das kann ich für die von ihr einbehaltenen 4,5 Millionen verlangen.
    Wahrscheinlich oder besser: Hoffentlich bekomme ich jetzt viele Heiratsangebote, nicht zuletzt von all den klugen Herren, die auf diese Masche reinfallen würden.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  53. Cave.Betrugversuch aus England
    Frau Rechtsanwälten Grace N.cooper .
    Danke ich brauche kein geld .
    ihre Masche ist alt und bekannt Ihr Betrugversuch stinckt zum Himmel ,haben sie überhapt ein Giwissen ,wie viel arme menschen hat Grace oder wie sie heisst betrogen schade das solche leute gibt

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  54. Ja auch in der Schweiz gehts los ! Mit neuem Namen ”Olivia N. Morgan” / Erbe 45% von 9’250.000 Euro / verstorbener Namensvetter etc… E – Mail : [email protected] / jajaja der guten Frau ist schon bald die ganze Verwandtschaft gestorben – herzliches Beileid ;-)

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  55. Also ich habe auch solch ein Fax erhalten. Zu einer der mehrfach gestellten Fragen: Das ist definitiv NICHT legal. Sollten diese Faxe beglaubigt sein, so ist das Urkundenfälschung und führt zu einer Freiheitsstrafe (StGB § 267)

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  56. Moin!

    Ab heute kann ich mich in die Reihe der Erben einreihen. Mein Namensvetter Albert ist der zu betrauernde Verblichene. 10.255.000,- Euro (bzw. 45% davon) sollen mir nun meinen Lebensabend versüßen.

    By the way: eine Firma “sociocooper” ist (war) eine in Portugal (Amadora) ansässige und auch in andern Ländern aktive insolvente Immobilienfirma. Insolvent seit 4/2010. Es lässt sich auch eine Verbindung nach London herstellen. Zufall oder nicht?

    In diesem Sinne, viel Spass beim Erben :-)

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  57. wenn man die angegebene Adresse bei Google Maps eingibt (ohne Postleitzahl) sieht man, dass sich dort ein Architekten-Büro o.ä. befindet :-D

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  58. Habe am 11.1.12 auch so ein Fax bekommen-Albert forever!!!
    Alles Verarsche-Finger weg.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  59. Habe auch einen Fax erhalten aus London
    Rechtsanwältin Olivia N.Morgan
    UNGLAUBLICH !

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  60. Schlage vor, eine cooper/gray-Stiftung ins Leben zu rufen, in die jeder benachrichtigte Erbberechtigte 10% seiner Erbschaft einzahlt. Damit könnten wir dann zusätzlich mit den Erben der bedachten Wohltätigkeitseinrichtung einen wunderbaren Grillabend am Leinster-Squere in London veranstalten. Weiterhin könnte auch eine Cooper/Gray-Single-Börse zum Verkuppeln der ledigen (verheiratet geht auch) Stiftungsmitglieder eröffnet werden. Auch eine Gray/Cooper Gedächtnisrennen, jeweils am 1. April, ausgetragen von Windhunden im Hofgarten von Windsor Castle, wäre ein erlebnisreicher alljährlich wiederkehrender Höhepunkt der Clubmitglieder. Als Schirmherr wird sich gewiß der Präsident des Englischen Verfassungsgerichts zur Verfügung stellen, der während des Rennens auf den Rängen die einschlägigen Sticker und Button verhökern wird. Als Siegestrophäe wird die Palme der unschlagbaren dumm-dämlichen Frechheit verliehen.
    Wie wärs?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  61. Wir sind auch in die Millionärsriege aufgestiegen….ein Fax – auch noch mit fehlerhaftem Deutsch – kam vor ein paar Tagen an. Die gute Grace Cooper scheint in Milliarden zu schwimmen, denn unter 1o Millionen tut sie es nicht! Der arme nachkommenlose Albert – welch Schmerz. Und seit Jahren versucht er nun seine Millionen unter den Erben zu verteilen….dreht sich unruhig im Grabe….
    Habe auch die Adresse in London gesehen – ein Architekturbüro. Ob die von der Angelegenheit Kenntnis haben? Es wird wahrlich nichts unversucht gelassen, um an das Geld der Leute zu kommen

    Und wie soll ich diese gewaltigen 45% verprassen? Schlaflos…schlaflos…

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  62. kann man die dame nicht irgendwie mit 10.255.000 e-mails zuschrotten oder sowas? das sollte doch eine wahre freude für hacker, anonyme oder computer-chaoten sein!?

    jedenfalls sollte man ihr irgendwie das handwerk legen, es gibt wahrscheinlich genügend leute, die vor lauter aufregung drauf reinfallen.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  63. Die “Anwältin” heißt jetzt Grace N. Cooper und hat zusätzlich zu der Handynr. 0044770077109 eine Faxnr. 00442920277652, die Vorwahl gehört zu Cardiff nicht London, die vermeintliche Adresse in London gehört einem Architektenbüro Martin Cooper, Cooper Associates, Tel 02076060192, Fax 02076062896. Ob der weiß, was mir seiner Adresse veranstaltet wird?
    Unser “Albert” würde uns auch nur noch 10.255,00€ hinterlassen, wie schade!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  64. ich würde die “Anwältin” gern an den Kragen gehen!
    Aber wie?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  65. Auch unser lieber Onkel Ulrich E. ist leider gestorben, er hinterliess uns ein Erbe von sagenhaften 9’250’000 Euro, dafür sind wir sehr dankbar. Wir haben uns entschieden auf das Erbe zu verzichten und unser Erbe einer Wohltätigkeitsorganisation zu spenden. ;)

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Daniel E.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  66. wie es aussieht, schrumpft die erbschaft ja so langsam, bald ist nix mehr da für uns ;-((( und am ende ist auch noch die anwältin wech :-)))

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  67. bei uns ist ein albert gestorben der ingeniuer gewesen sein soll…. und wir sollen 10,25500 mio erben… grace n cooper sterben ja ganz schön viele superreiche mandanten weg…
    wir verzichten auf das erbe, aber ihr könnt es euch ja gerne holen, die daten habt ihr ja alle…
    lg

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  68. habe leider meinen Personalausweisdaten gefaxt; geben Sie so wenig wie möglich von sich preis; und ignorieren sie den Mist. Gruß

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  69. Sehr geehrte Frau Olivia Morgan,ich verzichte auf meinen Erbanteil von meinem verstorben Onkel,nehmen Sie die Scheine und ziehen sie hinten durch den A**** (Anm. whocallsyou.de Sternchen gesetzt wegen vulgärem Ausdruck) !

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  70. Onkel Albert, der Ingenieur hat auch mich am sagenhaften 10255000,- € Erbe teilhaben lassen, wie RA Grace N. Cooper per FAX mitteilt.
    Hat schon jemand Strafanzeige gestellt? Läuft da schon was??

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  71. Auch wir waren FAST Erben von 45 % (9’250,000 Euro) in der Schweiz. Juhujjj. Der Briefkopf von Olivia N. Morgan war sehr blank, Unser Onkel war vor 6 Jahren an einem Herzinfrakt gestorben in England. Was fuer ein Schiiiittttt.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  72. Auch wir waren FAST Erben von 45 % (9’250,000 Euro) in der Schweiz. Juhujjj. Der Briefkopf von Olivia N. Morgan war sehr blank. Unser Onkel war vor 6 Jahren an einem Herzinfrakt gestorben in England. Unglaublich.

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  73. Auch ich habe ein Fax erhalten: genau wie schon viele vor mir…
    RÄ Grace N. Cooper, 2005 verstorbener Mandant (Schlaganfall), Vorname Albert, Nachname=mein Nachname (selten). 10.255.000€; Aufteilung 45:45:10

    Alles wie gehabt!
    Also alles eine Riesenbetrügerei. Hat das mal jemand an die Verbraucherschutzzentrale geschickt?

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  74. auch fax bekommen von Grace N.Cooper.45/45/10.alles betrug .verzichte auf das erbe!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  75. Mensch danke für den Tip. mir kam das doch alles zuuu blöd vor , aber man möchte sich ja schon gerne mal vom Glück verführen lassen. Ist bekannt ob jemand diese Person angezeigt hat??
    NANANIKI

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
    GD Star Rating
    a WordPress rating system

Schreibe ein Kommentar zu: 00447700077109



Dein Name:



Dein Kommentar:


Emailadresse:



Hat Dir unser kostenloser Service gefallen? Dann beachte bitte kurz unseren Sponsor       

No trackbacks yet.



weitere Einträge:08005035494, 07841621324, 08003304163, 06103856887, 01625165620, 01801554912, 01721218101, 0602897781440, 03917334634679, Kurzwahlnummer 22299, 0212206020, 009172811060, 09000405000300, 063318082352, 0180524445785, 01721271154, 036130265870, 01805123406, Kurzwahlnummer 73337, 442073135470,